Schwabski – Russland Reisen https://schwabski.de Ich zeige Dir Russland! Thu, 14 Feb 2019 09:45:24 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.0.3 https://schwabski.de/wp-content/uploads/2017/09/cropped-schwabski02-32x32.png Schwabski – Russland Reisen https://schwabski.de 32 32 Eine einzigartige Reise zum Baikalsee https://schwabski.de/russland-reise-baikalsee/ https://schwabski.de/russland-reise-baikalsee/#respond Thu, 07 Feb 2019 12:55:38 +0000 https://schwabski.de/?p=5214

Ich hatte schon länger den Traum, meine eigene Reise nach Russland anzubieten. Und jetzt ist es soweit. Komm mit mir auf eine unvergessliche und einzigartige Tour zum Baikalsee, die Du nie wieder vergessen wirst.Ich durfte schon so viele schöne Ecken Russlands besuchen und will Dir dieses faszinierende Land unbedingt näher bringen. Ein ganz besonderer Ort […]

Der Beitrag Eine einzigartige Reise zum Baikalsee erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Ich hatte schon länger den Traum, meine eigene Reise nach Russland anzubieten. Und jetzt ist es soweit. Komm mit mir auf eine unvergessliche und einzigartige Tour zum Baikalsee, die Du nie wieder vergessen wirst.

Ich durfte schon so viele schöne Ecken Russlands besuchen und will Dir dieses faszinierende Land unbedingt näher bringen. Ein ganz besonderer Ort für mich ist der Baikalsee. Ich war schon zahlreiche Male hier und will Dir nun, zusammen mit meiner Frau Xenia, die schönsten Plätze rund um den See vorstellen.

​Infos zur Reise

Unsere 11-tägige Reise an den Baikalsee startet am 31. Juli 2019​. Von Deutschland aus geht es mit dem Flugzeug über Moskau ​nach Irkutsk. ​Wir werden zuerst die Stadt erkunden und uns dann an die schönsten Plätze am Baikalsee begeben.

​Ich will  diese Reise ganz bewusst ​kompakt halten​ und in einer Kleingruppe von 6 Personen veranstalten. ​Nicht diese typische Massenveranstaltung​, bei der eine große Gruppe von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit geschleppt wird. Es soll ein privates und dadurch sehr intensives Erlebnis werden, welches wir zusammen genießen können. Klicke hier für weitere Informationen.

​Das sind die ​Reise-Ziele

Irkutsk

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise
Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise

Die ersten beiden Tage verbringen wir in Irkutsk und lernen die Stadt und die schönsten Ecken näher kennen. Wir werden eine Bootstour auf der Angara unternehmen und im Dekabristen-Museum mehr über die Geschichte von Irkutsk ​erfahren.

Fahrt mit der Baikalbahn

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise
Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise

Weiter geht es dann mit einer Fahrt mit der alten Baikalbahn entlang des Baikalsees. Wir genießen den Blick auf den Baikalsee und haben bei zahlreichen Stopps die Gelegenheit für Spaziergänge und tolle Bilder.

Listwjanka

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise
Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise, Taltsy

Das Dorf Listwjanka liegt direkt am Baikalsee und bietet dadurch eine weitere schöne Aussicht auf den See. Wir besuchen das Baikal-Museum und machen auf dem Weg nach Irkutsk noch einen Stopp im Taltsy Freiluftmuseum. Hier erhalten wir eine Führung und erfahren mehr über diesen Ort.

Insel Olchon

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise

Von Irkutsk aus geht es auf die traumhafte Insel Olchon. Hier werden wir insgesamt 4 Tage verbringen und zusammen die Insel erkunden. Bei verschiedenen Touren und Spaziergängen entdecken wir so die schönsten Plätze der Insel.

Besuch einer russischen Familie

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise
Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Rundreise

Zum Abschluss unserer wunderbaren Reise besuchen wir meine Schwiegereltern und lernen so die russische Kultur näher kennen. Wir schwitzen in der Banja und kühlen uns dann direkt im nebenan liegenden Gebirgsfluss ab. Anschließend genießen wir unser Abendessen mit russischen Spezialitäten.

​Klicke für alle Details ​zur Reise einfach auf den Button.

Der Beitrag Eine einzigartige Reise zum Baikalsee erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/russland-reise-baikalsee/feed/ 0
Meine Eindrücke & Erfahrungen nach 13 Russland-Reisen https://schwabski.de/erfahrungen-russland-reisen/ https://schwabski.de/erfahrungen-russland-reisen/#comments Thu, 24 Jan 2019 14:01:46 +0000 https://schwabski.de/?p=5053

​Im September 2014 war ich zum ersten Mal in Russland, genauer gesagt in Sankt Petersburg. Dies ist nun schon über 4 Jahre​ he​r und seitdem kamen​ noch zahlreiche weitere Reisen hinzu.​ ​I​ch durfte in ​dieser Zeit viele tolle Orte dieses wunderbaren Landes entdecken ​und auch die Menschen in Russland näher kennenlernen. Insgesamt war ich, Stand […]

Der Beitrag Meine Eindrücke & Erfahrungen nach 13 Russland-Reisen erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

​Im September 2014 war ich zum ersten Mal in Russland, genauer gesagt in Sankt Petersburg. Dies ist nun schon über 4 Jahre​ he​r und seitdem kamen​ noch zahlreiche weitere Reisen hinzu.​ ​I​ch durfte in ​dieser Zeit viele tolle Orte dieses wunderbaren Landes entdecken ​und auch die Menschen in Russland näher kennenlernen. Insgesamt war ich, Stand jetzt, bereits 13 Mal in Russland.​

Ich dachte mir nun, dass es mal an der Zeit ist, um ein kleines Zwischenfazit zu ziehen. Wie waren meine E​rwartungen und auch Vorurteile gegenüber Russland vor meiner ersten Reise? ​Und wie h​aben sie sich im Laufe der Jahre entwickelt?​

​Übersicht - Eindrücke & Erfahrungen nach 13 Russland-Reisen

​​Die​ Menschen

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Reisen

Bei meinem ersten Besuch in Sankt Petersburg war ich schon leicht irritiert​. Die Leute haben nur so vor sich auf den Boden ​geschaut und einen relativ grimmigen Gesichtsausdruck auf​gesetzt. Auch in der Metro war es auffällig, wie sehr die Menschen in ihr Buch, ihr Handy oder den Boden des Abteils vertieft waren. Freundliche Gesichter? Fehlanzeige.

Erst einige Besuche später, bin ich dem Phänomen auf die Spur gekommen. In Russland gilt es nämlich als dumm, einem Fremden einfach so ohne Grund ein Lächeln zu schenken. Schon komisch, denn wenn Du russische Leute erst einmal genauer kennst, ​wirst Du sehen, wie unglaublich herzlich und hilfsbereit sie sind. Das komplette Gegenteil gegenüber dem ersten Eindruck auf der Straße.

Da aber oft der erste Eindruck zählt, haben die Russen das Image de​s schlechtgelaunten und sprachkargen Individuums leider weg. Eine Nation über einen Kamm zu scheren ist immer schwierig, allerdings habe ich ​die russischen Menschen in den letzten 4 Jahren ​als sehr offen, spontan und lebensfroh ​erlebt. Sie machen sich nicht so viele Gedanken wie wir Deutschen und planen nicht bereits die nächsten 10 Jahre voraus. Ein bisschen Spannung muss ja auch noch sein.

Die Familie ​spielt in der russischen Gesellschaft ebenfalls eine tragende Rolle. Man hält zusammen und die gegenseitige Hilfe und Unterstützung ist ​immer gegeben.​

​Die ​Sprache

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Reisen

Die Sprache ist schon speziell und besonders die kyrillischen Buchstaben sind natürlich mit ein Grund, warum sich viele Leute eine Russland-Reise nicht vorstellen können. Sie haben Angst vor der Sprachbarriere und dadurch ausgelösten Problemen. So ging es mir am Anfang auch. Was ich aber nicht wusste​: Die kyrillische Schrift ist ​unserer lateinischen Schrift gar nicht sooo unähnlich. 

Nach ein bisschen üben, wirst Du bereits vieles lesen können. Du kannst Dir ein Spiel daraus machen, die Buchstaben über den Geschäften zu entschlüsseln. Das macht Spa​ß, glaub mir. Und wenn Du erst einmal ein Restaurant (ресторан) oder ein Caf​é (кафе) entziffert hast, willst du gar nicht mehr damit aufhören. Das Erfolgserlebnis macht süchtig. Zumindest ging es mir so.

Ich lerne selbst ​seit 2,5 Jahren Russisch und würde behaupten, dass ich schon ​ganz gut sprechen​ und lesen kann. Verstehen geht sogar noch besser. Für tiefgründige Gespräche reicht es allerdings noch nicht, ​aber ich kann mich gut verständigen.

Da in den großen Städten aber viele Menschen auch Englisch, vereinzelt sogar Deutsch, sprechen, musst Du Dir beim Thema Kommunikation absolut keine Sorgen machen. Zur Not gibt es mittlerweile ja auch hilfreiche Handy Apps wie den Google Übersetzer.

​Das ​Essen

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Reisen

Vom russischen Essen hatte ich keine ​konkrete Vorstellung. Ich kannte zwar die Begriffe Soljanka und ​Borsch, konnte mir darunter aber nicht wirklich etwas vorstellen. Ich bin also relativ unbedarft an die Sache herangegangen.

Die russischen Gerichte sind lecker, keine Frage und russische Frauen sind begnadete Köchinnen, aber es ist doch alles seeehr kalorienreich. ​Selbst die Salate werden​ häufig mit Mayo "verfeinert" und füllen den Magen so fast im Alleingang. Die russische Küche ist allgemein sehr fleischreich.​ 

Am Anfang meiner Reise habe ich noch Fleisch gegessen und kann Dir auf jeden Fall Pelmeni und auch Posy empfehlen. Sehr lecker​! ​Seit 2 Jahren ​bin ich nun aber vegetarisch unterwegs und stelle meine Schwiegermutter damit vor so manche Herausforderung. In Russland ist es schon eher ungewöhnlich, wenn da so ein Vegetarier um die Ecke kommt.

​Was die ​Russen aber definitiv drauf haben sind süße ​Leckereien. Ob Blini oder leckere kleine Gebäcke, hier kann ich mich immer gar nicht stoppen. Auch kleine Schoko-Konfekte gibt es in allen erdenklichen Formen und knallbunten Verpackungen. Stoppen wird sowieso überbewertet. Eine russische Gastgeberin lässt Dir ohnehin keine andere Wahl. Es wird gegessen bis nichts mehr geht. Gar nichts mehr! 

Das ist auch Teil der berühmten russischen Gastfreundschaft und mit ein Grund, warum ich nach längeren Russland-Reisen stets mit 5 kg mehr im Gepäck auf den Rippen nach Hause komme. Auch wenn ich mich ansonsten sehr bewusst ernähre, stört es mich in diesem Fall ​nicht wirklich. Urlaub ist zum genießen da!

Der Alkohol

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Reisen

​Alkohol ist natürlich auch so ein Thema. Besonders Wodka. Hier herrschen mit die größten Vorurteile und es vergeht kein Treffen mit Freunden oder Bekannten, ​bei dem meine Frau nicht einen Wodka-Witz auf ihre Kosten ertragen muss.

Russische Männer trinken Wodka wie Wasser. Sie fangen zum Frühstück an und fallen dann am Abend sturzbetrunken ins Bett. So jedenfalls die landläufige Meinung und ich muss zugeben, dass ich vor meinem Russland-Kontakt in abgeschwächter Form auch so über russische Männer gedacht habe. ​Diese Ansicht hat sich durch meine Reisen auf jeden Fall geändert.

Genauso wenig wie wir Deutschen den ganzen Tag nur Bier trinken und in Lederhosen herumlaufen, genauso wenig trinken die Russen nur Wodka. Ausnahmen bestätigen die Regel. Grundsätzlich wird in Russland meiner Erfahrung nach Wodka hauptsächlich bei besonderen Anlässen getrunken. Mit dabei ist auch immer ein Trinkspruch und damit ein guter Grund (gute Reise, Gesundheit, Erfolg, etc.) sein Glas zu heben. Gründe kann man aber natürlich viele finden.

Bei der jüngeren Generation erlebte ich eher einen Rückgang des Alkoholkonsums. Vor allem beim Wodka. Hier geht der Trend ​eher in Richtung Bier, Wein, Cocktails oder gar keinem Alkohol. Zu meinem Erstaunen habe ich nämlich auch einige Antialkoholiker kennengelernt.

​Die ​Architektur

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Baikalsee Rundreise, Russland Reisen

Vor meiner ersten Reise nach Russland, dachte ich beim Thema Architektur vor allem an graue Plattenbauten. Die typischen sowjetischen Betonklötze sind natürlich weiterhin vorhanden, normalerweise aber eher außerhalb des Stadtzentrums zu finden.

Mir war gar nicht bewusst, wie viele traumhafte, ja beispiellose, Gebäude sich so in Sankt Petersburg, Moskau und Co. tummeln. Selbst die Metrostationen sind Kunstwerke für sich. Ich muss schon sagen, ich bin schwer begeistert. Der Rote Platz und die umliegenden Gebäude, oder das komplette Zentrum von Sankt Petersburg. Ein Traum. Das musst Du einmal mit Deinen eigenen Augen gesehen haben!

Besonders die Farbenfrohheit der Gebäude und die besonderen Formen haben es mir angetan. Teilweise wie aus einem Märchen entsprungen, hat mich so manches Gebäude sprachlos zurückgelassen.

​Erzähle mir über Deine Erfahrungen mit Russland! Wie hat sich Dein Bild des Landes und der Menschen nach Deiner ersten Russland-Reise verändert? Ich bin sehr gespannt auf Deinen Kommentar!

Der Beitrag Meine Eindrücke & Erfahrungen nach 13 Russland-Reisen erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/erfahrungen-russland-reisen/feed/ 4
Listwjanka am Baikalsee https://schwabski.de/listwjanka-baikalsee/ https://schwabski.de/listwjanka-baikalsee/#comments Tue, 15 Jan 2019 15:25:22 +0000 https://schwabski.de/?p=3599

​Listwjanka ​ist mit etwa 2.000 Einwohnern ein kleines Dorf. Es liegt 70 Kilometer südöstlich von Irkutsk​. Direkt an der Stelle, ​wo die Angara aus dem Baikalsee fließt. Die Angara ist bei über 300 Zuflüssen übrigens der einzige Abfluss ​des Baikalsees. Das Dorf ​streckt sich ​entlang der Küste und hat seinen Namen von den Lärchen (Listwenni​tsa​), […]

Der Beitrag Listwjanka am Baikalsee erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

​Listwjanka ​ist mit etwa 2.000 Einwohnern ein kleines Dorf. Es liegt 70 Kilometer südöstlich von Irkutsk​. Direkt an der Stelle, ​wo die Angara aus dem Baikalsee fließt. Die Angara ist bei über 300 Zuflüssen übrigens der einzige Abfluss ​des Baikalsees. Das Dorf ​streckt sich ​entlang der Küste und hat seinen Namen von den Lärchen (Listwenni​tsa​), die in ​der Umgebung wohl ​vermehrt vorkommen. ​Listwjanka ist ​für sich gesehen keine Augenweide​. Den besonderen Charme macht vor allem die Nähe zum Baikalsee aus.

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

Aufgrund der Nähe zu Irkutsk und der guten Verkehrsanbindung ist Listwjanka ein beliebter Ort für Touristen, die den Baikalsee ohne lange Anreise besuchen wollen. Von Irkutsk fü​hrt Dich der sogenannte "Baikaltrakt", die kürzeste Autobahn Russlands, nach Listwjanka. Die Straße wurde in den 60er Jahren in Rekordzeit für einen bevorstehenden Staatsbesuch gebaut. Lustigerweise fand der Besuch des damaligen amerikanischen Präsidenten Dwight D. Eisenhower am Baikalsee ​aber gar nie statt.

Wie kommst Du nach Listwjanka?

​Vom Busbahnhof in Irkutsk aus fahren alle paar Minuten Busse, Minibusse und auch Sammeltaxis nach Listwjanka. Hier findest Du bestimmt etwas Passendes. Die Fahrt ​von Irkutsk nach Listwjanka dauert etwa eine Stunde.

​Du hast zudem auch die Möglichkeit, einfach selbst ein Taxi zu bestellen und Dich nach Listwjanka fahren zu lassen. Die genauen Preise kannst Du dann in der Taxi-App finden. So kannst Du ein Taxi in Russland buchen​.

​Was kannst Du in Listwjanka erleben?

Baikal​see

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

​​Natürlich musst Du zuerst die beeindruckende Aussicht auf den Baikalsee genießen. Er ist ​etwa 25 Millionen Jahre alt und somit der älteste Süßwassersee der Welt. Mit einer Tiefe von 1.642 Metern, einem Wasservolumen von 23.615 m³ und einer Wasseroberfläche von 31.722 km² ist er ​zudem der tiefste und größte Süßwassersee der Welt.

Der Baikalsee ist 673​ km lang und ​an der breitesten Stelle 82​ km breit. ​​​Nach dem Kaspischen Meer ist ​er damit auch der zweitgrößte See der Welt. Im Februar friert der Baikalsee komplett zu und kann ohne Probleme ​zu Fuß oder mit dem Auto überquert werden.

Was mich immer ​besonders beeindruckt: Insgesamt beherbergt er 1/5 der weltweiten Süßwasserreserven unserer Erde. Er ist also sehr wichtig für unsere ​Erde!​

​Schamanen​​stein

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

De​r Schamanen​stein (nicht zu verwechseln mit dem Schamanenfelsen auf der Insel Olchon) kannst Du sehr gut von der Terrasse des Hotels "Legend of Baikal" aus sehen. Wobei ganz gut, ​ein bisschen übertrieben ist. E​​​s ragt nämlich nur eine kleine Spitze aus dem Wasser.

Wieso dieser ​Stein nun so berühmt ist, hängt mit einer Legende zusammen. Diese besagt, dass der alte Baikal seine einzige Tochter Angara über alles liebte. Als sie eines Tages zu ihrem Geliebten Jenissei flüchtete, warf der Vater aus Zorn einen großen Stein nach ihr. ​Der Schamanenstein markiert die Grenze zwischen Baikal und Angara.

Baikal-Museum

Das Baikal-Museum wird vom Limnologischen Institut betrieben und beschäftigt sich, wie der Name schon verrät, mit dem Baikalsee. Es ​liefert Dir eine Übersicht der einmaligen Flora und Fauna der Region und viele interessante Fakten zum Baikalsee.

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

Zudem ​bekommst Du Einblicke in die Entstehung und Erforschung des Baikalsees. ​Du hast dort auch die Möglichkeit, einen virtuellen Tauchgang zu​unternehmen und in einem Mini-U-Boot von der Wasseroberfläche bis zum Grund zu tauchen. ​Mithilfe von Videomaterial aus zwei Expeditionen wird ein Tauchgang bis zum Grund in 1.6​42 m Tiefe simuliert.

Nerpinarium

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

​Das Nerpinarium ist eine Art Pool, in dem dressierte Baikalrobben verschiedene Kunststücke vorführen. Die Show ist besonders für Kinder interessant und sicher ein schöner Zeitvertreib. ​Für Erwachsene würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Zudem bin ich kein Freund von Tieren in Gefangenschaft.

Die Baikalrobbe ist übrigens eine endemische Art, die nur im Baikalsee vorkommt. ​Sie ist auch die einzige Robbenart, die ausschließlich im Süßwasser lebt.

​Markt

​In diesem Marktbereich findest Du zahlreiche Souvenirs ​​aus Russland oder dem Baikalsee. Zudem gibt es russischen Tee, russische Schokolade oder auch die ​leckeren Zedernnüsse zu kaufen. ​Auch den Omul-Fisch kannst Du hier einmal​ probieren.

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

​Mir persönlich gefallen besonders die ​grünen ​bzw. ​violetten ​Stein​e, die nur im Baikalsee vorkommen und als Schmuck oder auch in Form verschiedener Figuren erhältlich sind. ​Auf meinem Schreibtisch im Büro steh​t ein grüner Bär, der mich jeden Tag an meine Reisen zum Baikalsee erinnert und träumen lässt.

​Tscherski-Spitze

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

​Die Tscherski-Spitze ​ist eine Aussichtsplattform in etwa 700 m Höhe. Von ​hier hast Du einen tollen Blick auf ​das Angara-Tal und natürlich den wunderschönen Baikalsee.

​Die Aussichtsplattform ​erreichst Du entweder zu Fuß über einen Wanderweg, ​welcher am Baikal-Museum beginnt, oder ​Du nimmst einfach die Seilbahn.

​Nikolai-Kirche

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Baikalsee Reise, Russland Rundreise, Listwjanka

Die Nikolaikirche ​ist eine schöne kleine Holzkirche, in der auch immer wieder Gottesdienste stattfinden. Bei Paaren ​ist sie als Trauungsort sehr beliebt.

Der russische Kaufmann Serebrjakow ließ die Kirche aus Dankbarkeit für eine überlebte Baikal Überfahrt erbauen. ​Sie wurde im Jahr 1846 eröffnet und ist Sankt Nikolai, dem Schutzpatron der Seefahrer, gewidmet.

​Wie gefällt Dir Listwjanka? Warst Du bei einem Besuch am Baikalsee vielleicht auch schon ​einmal selbst vor Ort?

Der Beitrag Listwjanka am Baikalsee erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/listwjanka-baikalsee/feed/ 2
Weihnachten in Russland https://schwabski.de/weihnachten-in-russland/ https://schwabski.de/weihnachten-in-russland/#comments Mon, 07 Jan 2019 14:50:11 +0000 https://schwabski.de/?p=4775

Weihnachten ist in Russland nicht so groß wie in Europa oder den USA. Dies liegt hauptsächlich daran, dass kirchliche Feste in Zeiten der Sowjetunion verboten waren und erst wieder seit 1991 offiziell als Feiertage gelten. Viele Menschen kennen die Tradition und die Bräuche von Weihnachten  deshalb gar nicht mehr so genau. Es wird daher hauptsächlich […]

Der Beitrag Weihnachten in Russland erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Weihnachten ist in Russland nicht so groß wie in Europa oder den USA. Dies liegt hauptsächlich daran, dass kirchliche Feste in Zeiten der Sowjetunion verboten waren und erst wieder seit 1991 offiziell als Feiertage gelten. Viele Menschen kennen die Tradition und die Bräuche von Weihnachten  deshalb gar nicht mehr so genau. Es wird daher hauptsächlich von gläubigen Menschen gefeiert und ist nach Ostern das zweit-wichtigste religiöse Fest des Jahres.

Die Menschen in Russland feiern vor allem das Neujahrsfest. Es ist unserem Weihnachten sehr ähnlich, sozusagen ein Ersatz-Weihnachtsfest mit Feuerwerk. Hier werden, wie beim christlichen Weihnachtsfest, Geschenke verteilt und es gibt auch einen geschmückten Weihnachtsbaum- Neujahrs-Tannenbaum.

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Weihnachten, Weihnachten in Russland, Russland Weihnachten

Warum wird Weihnachten in Russland am 7. Januar gefeiert?

In Russland wird Weihnachten nicht wie bei uns am 25. Dezember, sondern erst am 7. Januar gefeiert. Dies liegt daran, dass in Russland für das Weihnachtsfest der julianische und nicht der gregorianische Kalender herangezogen wird. Der "Heilige Abend" wird in Russland "Sochelnik" (сочельник) genannt und am 6. Januar gefeiert.

Der Hauptgottesdienst zum Weihnachtsfest findet in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau statt. Er startet um 23 Uhr und dauert ganze 3 Stunden. In der Kathedrale befinden sich dann bis zu 6.000 Gläubige, Wahnsinn. Der Gottesdienst wird auch landesweit im Fernsehen übertragen. Am 7. Januar gehen die Gläubigen am Morgen noch einmal in die Kirche und feiern das Weihnachtsfest dann im Kreise von Freunden und Familie.

Die vorweihnachtliche Fastenzeit

Unter den Gläubigen der russisch-orthodoxen Kirche wird eine sehr strenge Fastenzeit gehalten. Diese beginnt 40 Tage vor dem Weihnachtsfest und endet erst um Mitternacht des 6. Januars. Zum Ende der Fastenzeit wird dann mit einem Festmahl das Weihnachtsfest gefeiert.

Während der Fastenzeit ist es z.B. nicht erlaubt Süßigkeiten zu essen. Nur Trockenfrüchte, Honig und Nüsse dürfen in Maßen konsumiert werden. Auch sollte auf tierische Produkte wie Fleisch, Milch, Eier, Käse und Butter komplett verzichtet werden. An bestimmten Tagen ist es zumindest erlaubt, Fisch zu essen. Dieses Zugeständnis gilt allerdings nur bis zur letzten Woche vor Weihnachten. Dann ist nämlich auch der Konsum von Fisch untersagt.

Das ist aber noch nicht alles. So sollen die Gläubigen in der Fastenzeit auch nicht sündigen oder anderen etwas Böses antun. Sie sollen friedlich mit Ihren Mitmenschen zusammenleben und verzeihen, wenn es etwas zu verzeihen gibt.

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Weihnachten, Weihnachten in Russland, Russland Weihnachten

Wieso haben Neujahr und Weihnachten in Russland die Plätze getauscht?

Nach der Oktoberrevolution 1917 durch die kommunistischen Bolschewiki unter Führung Lenins, wurde die Religion verboten. Auch alle religiösen Bräuche wurden aus dem Leben der Menschen verbannt. Erst im Jahr 1935 wurde es den Menschen wieder erlaubt, Tannenbäume in ihren Wohnungen oder Häusern aufzustellen und feierlich zu schmücken.

Dieses Zugeständnis wurde allerdings zum Neujahrsfest gemacht und fiel nicht auf die ursprünglichen Weihnachtstage. Der Tannenbaum wurde mit einem kommunistischen roten Stern geschmückt und nichts sollte so mehr an die eigentlichen Bräuche von Weihnachten erinnern. Nach und nach wurden somit viele Weihnachtsrituale auf das Neujahrsfest übertragen. Neujahr wird im Kreise der Familie gefeiert und auch die Geschenke werden an diesem Tag verteilt.

Väterchen Frost und seine Enkelin

Schwabski, Russland, Russlandreise, Russland Reisen, Schwabski Russland Reisen,St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Baikalsee, Weihnachten, Weihnachten in Russland, Russland Weihnachten

In Russland gibt es nicht den klassischen Weihnachtsmann oder Knecht Ruprecht. Nein, hier kommen Väterchen Frost (Дед Мороз, gesprochen "Ded Maroz") und seine Enkelin Schneemädchen (Снегурочка, gesprochen "Snegurotschka") und bringen die Geschenke. Sie haben auch einen Schlitten, welcher allerdings nicht von Rentieren, sondern Pferden gezogen wird. Väterchen Frost und seine Enkelin kommen natürlich am letzten Tag des Jahres und nicht zum 25. Dezember oder 7. Januar.

Hast Du selbst schon einmal ein Weihnachtsfest oder eine Neujahrsfeier in Russland miterlebt? Erzähle mir von Deinen Erlebnissen.

Der Beitrag Weihnachten in Russland erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/weihnachten-in-russland/feed/ 2
20 Geschenkideen für Russland-Fans https://schwabski.de/russland-geschenkideen/ https://schwabski.de/russland-geschenkideen/#respond Mon, 17 Dec 2018 15:49:45 +0000 https://schwabski.de/?p=4406

Du suchst ein​ besonderes Geschenk für einen Russland-Fan, einen Freund der demnächst eine Russland-Reise plant oder einfach etwas nettes für Dich selbst? Dann bist Du hier genau richtig! So eine Geschenksuche ist ja oft gar nicht so einfach. ​Es steht ein Geburtstag, eine Hochzeit oder Weihnachten an und der Tag X rückt näher und näher. […]

Der Beitrag 20 Geschenkideen für Russland-Fans erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Du suchst ein​ besonderes Geschenk für einen Russland-Fan, einen Freund der demnächst eine Russland-Reise plant oder einfach etwas nettes für Dich selbst? Dann bist Du hier genau richtig! So eine Geschenksuche ist ja oft gar nicht so einfach. ​Es steht ein Geburtstag, eine Hochzeit oder Weihnachten an und der Tag X rückt näher und näher. Die zündende Geschenkidee will Dir aber einfach nicht kommen​.

​Oft kaufst Du dann unüberlegt und schnell noch etwas zusammen, ohne dabei auf die Interessen des Beschenkten einzugehen. Das will ich ändern! ​​Ich ​teile 20 ​Geschenkideen ​mit Dir und bin sicher, ​dass Dich das ein oder andere Geschenk inspirieren wird. Und noch etwas: Denke nicht nur an andere​. ​Es ist ab und zu auch erlaubt, ja sogar wichtig, ​sich selbst zu beschenken!

​20 Geschenkideen für Russlandfans

1.) Buch "Geschichte Russlands"

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Die Geschichte Russlands ist lang und vielseitig. Um einen detaillierten Eindruck zu bekommen, empfehle ich Dir das Buch "Geschichte Russlands - Vom Mittelalter bis zur Oktoberrevolution" von Manfred Hilderm​eier. Es gilt als ​eines der besten und umfassendsten Werke zur russischen Geschichte und wird Dir helfen, dieses große Land noch besser zu verstehen!

2.) Uschanka-Mütze

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Im russischen Winter ist eine Uschanka natürlich Pflicht, aber auch in Deutschland ist sie bei Minus-Temperaturen sehr angenehm und hilfreich. Ich nutze meine Uschanka im Winter auch in Deutschland und bin besonders über den Ohrenschutz froh.

3.) Matrjoschka

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Matrjoschkas sind das Sinnbild eines russischen Souvenirs und somit auch eine nette Geschenkidee für einen Russlandfan. Sie wecken tolle Gefühle vergangener Russland-Reisen und sind auch für die Kinder ein interessantes Spielzeug.

4.) Beluga Wodka

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Ein guter Wodka darf in meiner Auflistung natürlich auch nicht fehlen. Der Beluga Wodka ist einer der besten russischen Wodkas und zudem noch erschwinglich. Er ist ziemlich mild und Du kannst/solltest ihn deshalb ungekühlt trinken. Er verursacht normalerweise auch keine Kopfschmerzen. Ausnahmen bestätigen die Regel.

5.) Russland-Kaffeetasse

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Eine Kaffeetasse kann auf jeden Fall jeder gebrauchen. Es ist nicht gerade das kreativste Geschenk, wenn die Tasse aber mit Emotionen verbunden ist, macht sie das zu etwas ganz besonderem.  

6.) Buch "100 Gramm Wodka"

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Der Autor Fredy Gareis ist als Kind von Russlanddeutschen aufgewachsen und macht sich in diesem Buch auf die Spuren seiner Vergangenheit in Russland. Es ist ein toller Reisebericht, der spannende, lustige und natürlich auch kuriose Einblicke in das Leben in Russland gibt. Ich habe das Buch innerhalb kurzer Zeit verschlungen.

7.) Wandkalender Russland

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Dieser Wandkalender zeigt in beeindruckenden Bildern die Schönheit Russlands und ist ein tolles Geschenk für Liebhaber der russischen Architektur.

8.) Russischer Tee

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Diese Tee-Kollektion beinhaltet 5 verschiedene Sorten der russischen Teemarke Kusmi Tea. Die Basis bildet der Schwarztee und je nach Sorte werden verschiedene Früchte oder Gewürze hinzugefügt. Ein Muss für Teeliebhaber.

9.) Teetasse im Transsib-Style

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Passend zum russischen Tee nun eine Teetasse. So kannst Du besonders bei Jemande​m punkten, der bereits mit der Transsibirischen Eisenbahn gefahren ist. Dort bekommt man während der Reise nämlich ähnliche Gläser. Auch ich habe so eine coole Tasse zu Hause stehen.

10.) Bildband "Russland von oben"

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Dieser Bildband bietet Dir in insgesamt 275 traumhaften Luftaufnahmen einmalige Eindrücke von diesem schönen und riesigen Land. Dieses Buch wird ohne Frage die Lust auf eine Russland-Reise beim Beschenkten wecken.

11.) Zedern-Kerne

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Hast Du schon einmal Zedern-Kerne probiert? Die Menschen in Russland lieben diese kleinen "Nüsse". ​Haben sie erst einmal angefangen ist kein Stopp mehr in Sicht.

12.) Dokumentation "Wildes Russland"

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Eine grandiose Dokumentation, die die russischen Gebiete Kaukasus, Ural, Sibirien, Arktis, Ferner Osten und Kamtschatka vorstellt. Ich habe sie selbst schon gesehen und war von den Bildern total beeindruckt. Das ist Russland!

13.) Bernstein-Schmuck

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Russland (und im besonderen Kaliningrad) ist für seinen Bernsteinschmuck berühmt. Diese tolle Kette eignet sich perfekt für ​ein Geschenk an die Liebste.

14.) Sonnenblumenkerne

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

​Das knacken der Sonnenblumenkerne geht gut und gerne als Nationalsport in Russland durch. Die Faszination für diese Kerne konnte ich (im Gegensatz zu meiner Frau) ​bisher zwar nicht nachvollziehen, es gibt da draußen aber ​eine ganze Menge Sonnenblumenkerne-Liebhaber.

15.) Russisches Konfekt

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Russische Süßigkeiten sind extrem vielseitig und lecker. Es gibt zahlreiche Varianten in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Zum probieren ist so ein zusammengestelltes Set perfekt.

16.) Buch "Couchsurfing in Russland"

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Geschenkidee, Russland Geschenkidee

Und noch ein Buch.​ Auch dieses Buch habe ich schon gelesen und bei mir im Schrank stehen. Es bietet einen ​spannenden Ein​blick in das russische Leben und ​stellt vor allem die Menschen in den Mittelpunkt. Hier und da ist es ein bisschen stereotyp aber trotzdem sehr empfehlenswert.

Ich habe für Dich noch weitere Geschenkideen, die man allerdings nicht direkt bestellen kann.

17.) Russisches Restaurant

Echte Russlandfans werden sich über einen Besuch in einem russischen Restaurant sicher sehr freuen. Du kannst also über Google ein Restaurant in der Nähe finden und einen Tisch reservieren oder einen Gutschein besorgen. Das russische Essen wird sicher alte Erinnerungen an tolle Russland-Reisen wecken!

18.) Lebensmittel aus einem russischen Supermarkt

Es gibt überall in Deutschland auch russische Supermärkte, in denen Du spezielle russische Lebensmittel finden kannst. Bei mir in der Nähe gibt es z.B. einen Mix Markt, in dem wir immer wieder einkaufen. Hier findest Du auch tolle Geschenkmöglichkeiten, wie z.B. die leckeren russischen Süßigkeiten, Kwas, Buchweizen, die russischen Sonnenblumenkerne (die laut meiner Frau sehr viel besser als die deutsche Version sind), die Aljonka Schokolade und noch vieles mehr. Es gibt meistens auch bereits fertig zubereitete Blini oder Pirochschki. Lass Dich dort einfach inspirieren.

19.) Reisevorträge über Russland

Ein weiterer Tipp sind Russland-Vorträge oder Reise-Shows, die es bestimmt auch in Deiner Nähe gibt. Hier musst Du ein bisschen recherchieren und findest so vielleicht eine tolle Abend-Unterhaltung und somit ein tolles Geschenk.

20.) Dokufilmreihe "Russland von oben"

Traumhafte Bilder von Russland in Video-Form gibt es auch ganz aktuell in der ZDF Terra X Reihe "Russland von oben". Du findest die Reihe kostenlos in der ZDF-Mediathek zum anschauen. (Wie lange "Russland von oben" dort kostenlos verfügbar ist, kann ich leider nicht sagen)

*Transparenz: In diese​m Post befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet für Dich: Keine Mehrkosten! Aber: Wenn ​Du über einen Link e​in Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Das ändert nichts an Deinen Preisen, aber es hilft mir, diese Seite zu betreiben und den Blog weiter am Leben zu halten. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Ich bin sicher, Du konntest die ein oder andere Geschenkidee für Dich finden. Erzähle mir gerne von Deiner Beziehung zu Russland und was Du schon so alles verschenkt hast!

Der Beitrag 20 Geschenkideen für Russland-Fans erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/russland-geschenkideen/feed/ 0
Ein Besuch in einer russischen Banja https://schwabski.de/russische-banja/ https://schwabski.de/russische-banja/#comments Mon, 10 Dec 2018 15:30:06 +0000 https://schwabski.de/?p=3247

Die Banja hat in Russland eine lange Tradition und war früher auf den Dörfern oft die einzige Waschgelegenheit. Sie ist aus Holz gebaut und wird üblicherweise mit einem Holzofen betrieben. Die russische Banja erreicht normalerweise Temperaturen von 70 - 80° C. Aufgüsse sind auch hier üblich und haben eine lange Tradition. Dabei wird heißes Wasser […]

Der Beitrag Ein Besuch in einer russischen Banja erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Die Banja hat in Russland eine lange Tradition und war früher auf den Dörfern oft die einzige Waschgelegenheit. Sie ist aus Holz gebaut und wird üblicherweise mit einem Holzofen betrieben. Die russische Banja erreicht normalerweise Temperaturen von 70 - 80° C. Aufgüsse sind auch hier üblich und haben eine lange Tradition. Dabei wird heißes Wasser (meist mit ätherischen Ölen versetzt) auf die heißen Steine des Banja-Ofens gegeben. Oft werden auch einfach die nassen Birkenzweige über den Steinen ausgeschüttelt oder leicht erhitzt.

In der russischen Banja wird nach Geschlechtern getrennt. Es gibt entweder eigene Räume für Männer und Frauen, oder die Banja Sitzungen finden nach einander statt.  Ein Besuch in einer Banja verbessert die Durchblutung der Haut und wirkt gegen Muskelverspannungen. Die Banja spielt zudem eine wichtige Rolle bei der Pflege sozialer Kontakte. Unter Geschäftsleuten ist es nach wie vor nicht unüblich, sich in der Banja zu treffen und dort Geschäfte abzusegnen.

Mein erster Kontakt mit einer russischen Banja

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Vor etwa 3 Jahren bin ich zum ersten ​Mal mit einer russischen Banja in Kontakt gekommen. Bei meinen Schwiegereltern in der Nähe von Irkutsk, durfte ich zusammen mit meinem Schwiegervater Konstantin meine ersten Banja-Sitzungen abhalten. Das "Auspeitschen" mit den Birken-Zweigen war am Anfang ein bisschen gewöhnungsbedürftig, hat meinem Körper aber sehr gut getan. Auch der dadurch entstehende Birkenduft ist sehr angenehm und schafft eine Verbindung zur Natur.

Mittlerweile war ich schon zahlreiche Male in der Banja und genieße diese Zeit sehr. Besonders freue ich mich immer auf das kalte Bad im Fluss nebenan, nach den Banja-Sitzungen. Die Bilder sind übrigens auch aus dieser Banja.

Die Bereiche einer russischen Banja

Der Waschraum

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Wie der Name schon sagt ist der Waschraum zum waschen da. Hier reinigst Du Dich mit Duschgel oder Seife und spülst Dich dann mit kaltem oder warmem Wasser ab. Du findest hier auch die Banja-Kappen für die bevorstehende Banja-Sitzung. Nach der Sitzung duschst Du Dich hier auch wieder (normalerweise mit kaltem Wasser) ab.

Der Schwitzraum

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Der Schwitzraum besteht aus einigen Sitzbänken, die um den Banja-Ofen angeordnet sind. Ganz ähnlich wie in einer normalen Sauna. Der Ofen wird mit Holz befeuert und erhitzt die oben liegenden Steine. Dadurch ergeben sich Temperaturen von etwa 70 - 80° C. Durch Aufgüsse auf die Steine und dementsprechend steigender Luftfeuchtigkeit, kann es aber schon ziemlich warm werden.

Der Erholungsraum

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Nach der anstrengenden Banja-Sitzung kannst Du im Erholungsraum ein bisschen herunterkommen. Es gibt hier normalerweise eine Sitzbank und einen Tisch mit Stühlen. Du kannst nun z.B. ein Wasser, einen Tee oder ein Bier trinken und Dich erholen. Die nächste Sitzung wartet schon.

So läuft Dein Besuch in einer russischen Banja ab

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Vor der ersten Banja-Sitzung duschst Du Dich zuerst einmal im Waschraum. Anschließend ziehst Du Dir eine stylische Banja-Kappe an und dann geht es für etwa 10 Minuten in den Schwitzraum. Dort kannst Du Dich dann entweder selbst mit den Birkenzweigen bearbeiten oder diese Aufgabe Deinem Gegenüber überlassen. Nach der ersten Sitzung duschst Du Dich ab und gehst für einige Minuten in den Erholungsraum. Dort kannst Du ein bisschen entspannen und ggf. etwas trinken.

Weiter geht es mit der zweiten und dritten Banja-Sitzung, jeweils mit einer kleinen Ruhepause danach. Anschließend geht es zur Abkühlung üblicherweise in ein Kältebecken. Bei meinen Schwiegereltern verläuft direkt neben dem Haus ein kalter Gebirgsfluss, der auch im August noch richtig schön frisch ist. Perfekt also für eine Abkühlung nach der dritten Banja-Sitzung. Darauf freue ich mich immer am meisten.

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Was unterscheidet die russische Banja von einer normalen Sauna?

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Moskau, Sibirien, Irkutsk, Banja, russische Banja, Sauna, Birkenzweige, Birke

Der Hauptunterschied ist sicherlich die russische Massage namens "Wenik". Hier schlägst Du mit in Wasser aufgeweichten Birkenzweigen auf Deinen Körper ein. Es verbessert die Durchblutung der Haut und sorgt auch für einen angenehmen Birkenduft in der Banja. Diese Schläge sind nicht schmerzhaft, da die Blätter die Schläge abmildern.

Der Aufguss wird normalerweise einfach mit dem Birkenwasser gemacht, welches durch das Einweichen der Zweige entsteht. Oft gibt es aber auch ätherische Öle, die dem Wasser für einen besonderen Duft hinzugefügt werden. Außergewöhnliche Ideen wie ein Bier- oder Wodka-Aufguss gibt es vereinzelt sicherlich auch.

Warst Du selbst schon einmal in einer russischen Banja? Oder habe ich Deine Lust darauf geweckt? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Der Beitrag Ein Besuch in einer russischen Banja erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/russische-banja/feed/ 2
8 Bilder die Deine Russland-Sehnsucht wecken werden! https://schwabski.de/8-bilder-russland-sehnsucht/ https://schwabski.de/8-bilder-russland-sehnsucht/#respond Wed, 28 Nov 2018 14:59:43 +0000 https://schwabski.de/?p=4273

​Russland ist ein Mysterium. Ein Land der Sehnsucht​, dass sich so schnell nicht fassen und verstehen lässt. ​Erst wenn Du einmal selbst vor Ort warst, wirst Du die Besonderheiten dieses Landes ​besser ​einschätzen können. Du wirst die Menschen mit Sicherheit in Dein Herz schließen​ und so manches Vorurteil ausräumen können. Russland wird Dich nicht mehr […]

Der Beitrag 8 Bilder die Deine Russland-Sehnsucht wecken werden! erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

​Russland ist ein Mysterium. Ein Land der Sehnsucht​, dass sich so schnell nicht fassen und verstehen lässt. ​Erst wenn Du einmal selbst vor Ort warst, wirst Du die Besonderheiten dieses Landes ​besser ​einschätzen können. Du wirst die Menschen mit Sicherheit in Dein Herz schließen​ und so manches Vorurteil ausräumen können. Russland wird Dich nicht mehr loslassen!

​​Um diese Sehnsucht nach Russland in Dir zu  wecken, habe ich ​8 ​Bilder mit wichtigen Orten zusammengestellt, die​ auf Deiner Liste für eine Russland-Reise nicht fehlen dürfen. Die Bilder habe ich aufgrund der historischen Bedeutung, der architektonischen Schönheit, aber auch der atemberaubenden Natur ​ausgewählt. Viel Spass​!

​8 Bilder die Deine Russland-Sehnsucht wecken werden

1.) Der Rote Platz in Moskau

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht, Roter Platz, Kreml, Russisches Museum, Lenin Mausoleum

Der Rote Platz in Moskau ist aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung und den angrenzenden Gebäuden ​ein wichtiger und faszinierender Ort. ​Der Kreml (Sitz der russischen ​Regierung), die Basilius-Kathedrale​, das GUM Einkaufszentrum und das Historische Museum umgeben den Roten Platz. Zudem liegt hier auch das Lenin-Mausoleum, in dem der Leichnam Lenins aufbewahrt wird​. Der Platz zählt seit 1990 zum UNESCO Weltkultur​erbe und ist unbedingt einen Besuch wert!

​2.) Der Baikalsee

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht, Baikal, Baikalsee, Irkutsk, Sibirien, Burjatien,

​Der Baikalsee ​liegt in Sibirien​, ganz in der Nähe von Irkutsk.​ Übersetzt bedeutet Baikal so viel wie "der reiche See". ​Dies kommt nicht von ungefähr, denn der Baikalsee beherbergt 1/5 aller weltweiten Süßwasserreserven. Er ist damit der größte Süßwassersee und nach dem Kaspischen Meer sogar der zweitgrößte See der Welt. Mit einer Tiefe von 1.642 m und einem geschätzten Alter von 25 Millionen Jahren ist der Baikalsee zudem auch der tiefste und älteste Süßwassersee der Welt.

Diese Zahlen sind sehr beeindruckend und glaube mir, wenn Du einmal hier bist, wirst Du die besondere Aura dieses Ortes spüren!

​​3.) ​Die Auferstehungskathedrale in Sankt Petersburg

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Auferstehungskathedrale, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht

​Die Auferstehungskathedrale in Sankt Petersburg zählt sicherlich zu den schönsten Kirchen der Welt​ und ist meine persönliche "Lieblingskirche". Mit einer Höhe von 81 Meter ​und ​der außergewöhnlichen Architektur wird sie Dich direkt in ihren Bann ziehen. ​​Die Böden, Wände, Decken und Säulen im Innenbereich sind in riesige Mosaike gehüllt und werden Dich sprachlos und staunend zurücklassen. Besonders am Abend bei leichter Beleuchtung besticht die Auferstehungskirche durch eine erhabene Eleganz.

Die Auferstehungskirche ist ein Andenken an Zar Alexander II., der im Jahr 1881 an dieser Stelle ermordet wurde. Aufgrund dessen wird die Kirche auch "Blutkirche" oder "Kirche des blutenden Erlösers" genannt.

​4.) ​Der ​Schamanenfels auf der Insel Olchon

Schwabski, Russland, Baikalsee, Sibirien, Sommer, Insel Olchon, Olchon, Baikal, Irkutsk, Chuchir, Khuzhir, Schamanenfelsen, Schamanen, Burjaten, Schamanenbaum, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht

​Der Schamanenfels ist ein heiliger Ort der ​burjatischen Bevölkerung auf der Insel Olchon. Früher wurden hier sogar Schamanenrituale durchgeführt. ​So eine tolle Aussicht auf den Fels hast Du bei Sonnenuntergang von einem nahegelegenen Berg aus.​ Auch sehr schön und beeindruckend sind die​ zahlreichen Schamanenpfähle mit ihren bunten Bändern​, die sich ebenfalls auf dem Berg befinden.

​Auf der Insel Olchon gibt es auch noch viele andere tolle ​Plätze, die Du besuchen kannst. Du wirst von der Natur begeistert sein!

​​5.) ​Das Schloss Peterhof​ bei Sankt Petersburg

Schwabski, Russland, Russlandreise, St. Petersburg, Schloss, Meteor, Oberer Garten, Unterer Park, Palast, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht

​Etwa 30​ km ​von Sankt Petersburg entfernt liegt ​die Stadt Peterhof mit dem gleichnamigen Schloss. Es wurde ursprünglich von Peter dem Großen, nach seinem Sieg gegen Schweden, als Sommerresidenz errichtet und 1723 fertiggestellt. Seine Nachfolger bauten die Anlage immer weiter aus. Peterhof gilt als das russische Versailles und zählt seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Die Anlage gliedert sich in den oberen Garten, den großen Palast und den unteren Park. Auf dem Außengelände wirst Du eine wahre Freude an den zahlreichen Fontänen und Kaskaden haben, welche aber nur von Ende April bis Mitte Oktober in Betrieb sind. Der Blick von oben auf den 400 Meter langen Kanal zur Ostsee ist einfach unbeschreiblich schön. Der Palast besticht durch opulent gestaltete Räume mit vergoldeten Wandverzierungen und vielen Gemälden. Auch einige Privaträume der Zarenfamilie kannst Du hier besichtigen.

​6.) D​ie Basilius-Kathedrale in Moskau

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Basilius, Basilius Kathedrale, Roter Platz, Kirche, Kathedrale, Bilder Russland, Russland-Sehnsucht

Die Basilius-Kathedrale ist wohl das berühmteste Gebäude Moskaus​ (wenn nicht sogar Russlands) und bestimmt das ​Erste​, was Du vor Augen hast, wenn Du an Moskau ​denkst. Die 115 Meter hohe Kathedrale liegt am südlichen Ende des Roten Platzes und wurde im Jahr 1561 fertiggestellt. Es folgten zahlreiche Änderungen und Renovierungen. ​Dieses Kunstwerk besteht aus 9 Hauptkuppeln in verschiedenen Farben und Formen​. Die Basilius-Kathedrale gehört seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Der Innenbereich der Kathedrale ist in ​9 kleinere Kapellen unterteilt und wie eine Art Ausstellung aufgebaut. ​​Im Inneren findest Du zahlreiche Wandmalereien und Ausstellungsgegenstände, die von vergangenen Tagen berichten. Das Highlight ​ist hierbei sicher der vergoldete Schrein, direkt im Eingangsbereich.

​​​​7.) ​Die Transsibirische Eisenbahn

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk, Russland-Sehnsucht

​Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ​durch Russland ist ein ​lange gehegter Traum vieler Reisender. Vielleicht ​zählst Du ja auch dazu. Das gr​ößte Land der Welt auf dem Landweg zu durchqueren hat auf jeden Fall seinen Reiz. Die "​Hauptroute" verläuft von Moskau ​über die Mongolei bis nach Peking. Es gibt aber auch eine "innerrussische Route" von Moskau bis in den tiefen Osten nach Wladiwostok. Auf der Strecke gibt es viele interessante Stopps. So kannst Du z.B. in Kasan, ​Jekaterinburg, Novosibirsk ​oder Irkutsk einen Zwischenstopp einlegen.

Ich bin selbst schon mit der Transsib von Irkutsk über Novosibirsk nach Jekaterinburg gefahren und ​mir wurde auch nach insgesamt 2 Tagen im Zug nicht langweilig. ​Ganz im Gegenteil​. Die​ Zeit im Zug fühlte sich sehr entschleunigt und entspannt an. Ohne Hektik oder Stress. ​Du hast genug Zeit um ​die vorbeiziehende Natur zu betrachten, ​Dich mit Deinen Mitfahrern zu unterhalten, ein Buch zu lesen oder Dir ein kleines Schläfchen zu ​​gönnen. Während den verschiedenen Stopps auf der Strecke kannst Du Dir die Beine vertreten​, ein bisschen frische Luft schnappen und ggf. Deinen Reiseproviant wieder auffüllen.

​​​8.) ​​​​Der Kreml in Kasan

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Kasan, Kazan, Tatarstan, Kreml, Russland-Sehnsucht

Der Kasaner Kreml wurde 1552 von Ivan dem Schrecklichen errichtet und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Kreml stehen mit der russisch-orthodoxen Mariä-Verkündigungs-Kathedrale und der Kul-Scharif-Moschee zwei Symbole für die christliche und muslimische Kultur Kasans. Dies ist auch ein Zeichen der Gleichberechtigung der beiden Religionen. Zwischen den beiden Gotteshäusern ragt der 58 Meter hohe Sujumbike-Turm heraus, welcher Anfang des 18. Jahrhunderts fertiggestellt wurde und zu den schiefen Türmen zählt.

Kasan ist eine extrem spannende Stadt mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten und einem extrem interessanten ​Mix aus christlicher und muslimischer Kultur.

Ich ​bin sicher, dass ich Deine Reiselust ein bisschen entfachen konnte! Gibt es Orte die Du bereits selbst einmal besucht hast? Wo willst Du unbedingt noch hin?

Der Beitrag 8 Bilder die Deine Russland-Sehnsucht wecken werden! erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/8-bilder-russland-sehnsucht/feed/ 0
Arschan – Natur und Erholung in Burjatien https://schwabski.de/arschan-burjatien-baikalsee/ https://schwabski.de/arschan-burjatien-baikalsee/#respond Wed, 21 Nov 2018 14:43:17 +0000 https://schwabski.de/?p=3597

​Arschan ist ein ​Kurort ​in der Republik Burjatien​. Er befindet sich auf 900 m Höhe im Tunka Nationalpark ​​am Fuße des Sajangebirges. ​Arschan liegt in der Nähe der Grenze zur Mongolei​. Irkutsk und der Baikalsee ​sind aber auch nicht weit entfernt​.​ Der Ort hat ​nur ​2.500 Einwohner​, ist aber ein sehr beliebtes Erholungs​ziel für die […]

Der Beitrag Arschan – Natur und Erholung in Burjatien erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

​Arschan ist ein ​Kurort ​in der Republik Burjatien​. Er befindet sich auf 900 m Höhe im Tunka Nationalpark ​​am Fuße des Sajangebirges. ​Arschan liegt in der Nähe der Grenze zur Mongolei​. Irkutsk und der Baikalsee ​sind aber auch nicht weit entfernt​.​ Der Ort hat ​nur ​2.500 Einwohner​, ist aber ein sehr beliebtes Erholungs​ziel für die ​Menschen aus der Region. Ich war zusammen mit ​meiner Frau Xenia und ​meinen Schwiegereltern ​in Arschan und w​ill Dir diesen besonderen Ort​ unbedingt vorstellen.

​Arschan selbst ist nicht ​wirklich interessant, allerdings ist die umliegende Natur einfach traumhaft. ​Der Ort ist zudem für das ​sehr reine und angeblich "heilende" Wasser berühmt. Es ist schon ​ein Erlebnis für sich, d​en Menschen dabei zu​zusehen, wie sie zu den Quellen "pilgern" und ihre Flaschen mit diesem besonderen Wasser füllen. Zudem gibt es einen schönen Wasserfall und andere interessante Aktivitäten, auf die ich ​später noch genauer eingehe.

D​ie Republik Burjatien

Burjatien ist eine eigenständige Republik, gehört aber zu Russland​. Sie liegt an der Grenze zur Mongolei und umringt den Baikalsee.​ Große Teile des Sees gehören deshalb zu Burjatien. ​Die Region ist reich an Bodenschätzen und so zählen vor allem der Bergbau und die Holzindustrie​ zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Die Hauptstadt von Burjatien ist Ulan-Ude.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

Die Burjaten sind eine mongolische Ethnie und stellen die größte nationale Minderheit in Sibirien. ​Der burjatische Glaube ist ein Mix aus Schamanismus und Buddhismus. Auch ​die Einwohner der Insel Olchon im Baikalsee ​sind hauptsächlich Burjaten. Die schönen buddhistischen Wunschbänder und viele heilige schamanische Orte sind ​dort zu finden.

​So kommst Du nach Arschan

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

Am einfachsten kommst Du von Irkutsk aus nach Arschan. Hier fahren mehrmals täglich Busse, welche die 220 km Entfernung in 5 Stunden zurücklegen. Etwas schneller und bequemer geht es mit einem Fahrer oder per Taxi. Einen Fahrer kannst Du einfach über Dein Hotel finden. Du kannst außerdem mit Hilfe von Taxi Apps den Taxipreis bis Arschan prüfen und Dich dann für eine Option entscheiden. Die Fahrt mit dem Auto dauert nur ca. 3 Stunden. Du kannst so also einiges an Zeit einsparen.

Übrigens: Der Eintritt zum Tunka Nationalpark, in dem Arschan liegt, kostet 100 Rubel (ca. 1,50 €) pro Person und ​trägt zur Erhaltung dieser wunderschönen Natur ​bei.

Es gibt ​auch von Sljudjanka aus Busverbindungen, falls das für Dich ​besser passt. Wenn Du z.B. eine Tour mit der Baikalbahn machst und in Sljudjank​a aussteigst, ist dieser Bus eine gute Option um direkt nach Arschan zu kommen.

​So findest Du eine Unterkunft

​Arschan eignet sich sehr gut ​für einen Tagesausflug. Willst Du allerdings noch einen oder mehrere Tage länger bleiben,​ musst Du Dich um eine Unterkunft kümmern.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

​Es gibt ​​​ein paar Hotels und dazu einige Pensionen ​und Ferienwohnungen, die Du einfach über Booking buchen kannst. ​​Auch auf AirBnB findest Du einige Angebote. ​Die russische Buchungsseite Ostrovok (ist auch auf Deutsch verfügbar) ​​bietet noch weitere Optionen an. ​Wie Du genau vorgehen musst, um den besten Preis zu finden, zeige ich Dir in diesem Artikel.

​Das ​kannst Du in Arschan ​erleben

​​In Arschan ​gibt es nicht viele Attraktionen oder Dinge die Du unbedingt gesehen haben musst. Es ist mehr ein Ort der Natur und der Erholung. ​Ich stelle Dir einige​ Aktivitäten vor, die ​vor allem mit der Natur verbunden sind.

Das buddhistische Kloster ​Choimorski-Dazan

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus, Kloster

Das ​Kloster ​Choimorski-Dazan gibt einen spannenden Einblick in die buddhistische Kultur von Burjatien und liegt sehr idyllisch mitten in der Natur. Du hast von hier einen traumhaften Blick auf die umliegenden Berge. Wenn Dein Russisch gut genug ist, kannst Du hier auch mit einem Lama über den Buddhismus sprechen ​und ihm Deine Fragen stellen. ​Ein perfekter Ort um ein bisschen ​abzuschalten und die Natur auf sich wirken zu lassen.

Eine ​Wanderung zu den Wasserf​ällen

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus, Wasserfall

​Die Wanderung zu den Wasserfällen von Arschan ist wirklich schön und wird Dir gefallen. Es geht durch den Wald, vorbei an einem Fluss und immer über Stock und Stein. Ein kleines Abenteuer. Für die Wanderung zu den Wasserfällen solltest Du etwa 2 Stunden einplanen, je nachdem wie gut Du zu Fuß bist.

Gleich am Anfang der Wanderung befinden sich zahlreiche ​Stände, welche Souvenirs und diverse Heilmittel aus der Region anbieten. Solltest Du noch ein kleines Geschenk ​benötigen​, findest Du hier bestimmt etwas, ansonsten einfach ignorieren. Die Aussicht auf diesem Weg ist ​traumhaft schön und überall ​​wirst Du die bunten buddhistischen Wunschbänder sehen. Das schafft noch einmal eine ganz andere Atmosphäre.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

​Im Anfangsbereich der Wanderung ​wirst Du sehen, dass viele Leute selbst Wasser aus den verschiedenen Quellen schöpfen. Das Wasser aus diesen Quellen soll besonders rein und gesund sein. Deshalb kommen nach Arschan auch so viele russische Touristen. Europäer sieht man hier nur vereinzelt.

​Neben dem Wanderweg zum Wasserfall gibt es im nahegelegenen Gebirge zudem kleine und größere Wanderungen. Informiere Dich hier am besten in Deinem Hotel oder bei der Touristeninformation.

​Eine Fahrt zu den heißen Quellen

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

In Zhemchug, nicht weit von Arschan, gibt es heiße Quellen. Ich war selbst bisher nicht vor Ort, deshalb kann ich Dir dazu relativ wenig sagen. Ich habe nur gehört, dass es dort ein warmes Schlammbad gibt. Den Schlamm kannst Du dann mit dem heißen Wasser aus den Quellen wieder abwaschen.

Wenn das etwas für Dich ist, dann nichts wie hin. Weitere Informationen bekommst Du sicherlich über Dein Hotel oder die Touristeninformation. Wie die Busverbindung von Arschan nach Zhemchug ist, kannst Du so auch gleich herausfinden. Wenn es mit der Busverbindung nicht passen sollte, ist es sicher auch möglich einen Fahrer zu organisieren.

Die ​lokalen Gerichte probieren

​In Burjatien gibt es natürlich ​auch spezielle Gerichte, die diese Region auszeichne​n und die sich von den normalen russischen Speisen unterscheiden. Es wird allgemein sehr fleischreich gegessen und dabei wird hauptsächlich Hammel- ​oder ​Rindfleisch ​verwendet. Ähnlich wie in der angrenzenden Mongolei.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus, Wasserfall, Buusy, Posy, Essen

​Was Du unbedingt probieren solltest ​ist das burjatische Nationalgericht Buusy. In Russland sind sie hauptsächlich unter der Bezeichnung Pos​y bekannt. Pos​y sind relativ große Teigbällchen, die mit ​Fleisch gefüllt werden. Das ​​Verkosten ist dagegen gar nicht so leicht und wird ​Dir am Anfang n​och schwer fallen. Zuerst musst Du nämlich ​den Teigmantel anbeißen, damit Du den, beim dämpfen entstandenen, Fleischsaft heraus​schlurfen kannst. Anschließend werden die Posy ganz normal mit der Hand gegessen. Aber Achtung: Verbrenn Dir nicht den Mund, sie sind noch sehr heiß! Mittlerweile esse ich ja kein Fleisch mehr, aber davor habe ich in Burjatien natürlich auch die leckeren Posy probiert.

Die schöne Landschaft genießen und ein bisschen abschalten

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Transsib, Irkutsk, Arschan, Burjatien, Gebirge, Kurort, Erholung, Buddhismus

Nicht umsonst ist Arschan als Erholungsgebiet bekannt. Du kannst die schöne Natur genießen​, ein bisschen abschalten und Dich entspannen. Mach einen kleinen Spaziergang in den Bergen oder genieße einfach die Aussicht auf die weiten Grünflachen und die umliegenden Berge.

​W​ie gefallen Dir die Eindrücke aus Arschan? Wa​rst Du vielleicht selbst ​schon einmal hier? Teile Deine Erfahrungen mit mir.

Der Beitrag Arschan – Natur und Erholung in Burjatien erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/arschan-burjatien-baikalsee/feed/ 0
Die Baikalbahn – Eine traumhafte Fahrt entlang des Baikalsees https://schwabski.de/baikalbahn-baikalsee/ https://schwabski.de/baikalbahn-baikalsee/#comments Wed, 14 Nov 2018 14:30:05 +0000 https://schwabski.de/?p=3249

Die Baikalbahn ist eine 89 km lange eingleisige Bahnstrecke zwischen den Orten Port Baikal und Sljudjanka. Sie wird oft auch als Krugobaikalka oder Circum-Baikal-Bahn bezeichnet. Die Strecke führt entlang des südwestlichen Ufers des Baikalsees und bietet einen traumhaften und einmaligen Blick auf den See.Die ursprünglich zweigleisige Baikalbahn wurde 1904 fertiggestellt und lief von Irkutsk bis […]

Der Beitrag Die Baikalbahn – Eine traumhafte Fahrt entlang des Baikalsees erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Die Baikalbahn ist eine 89 km lange eingleisige Bahnstrecke zwischen den Orten Port Baikal und Sljudjanka. Sie wird oft auch als Krugobaikalka oder Circum-Baikal-Bahn bezeichnet. Die Strecke führt entlang des südwestlichen Ufers des Baikalsees und bietet einen traumhaften und einmaligen Blick auf den See.

Die ursprünglich zweigleisige Baikalbahn wurde 1904 fertiggestellt und lief von Irkutsk bis Sljudjanka. Sie diente damals als Verbindungsstück der Transsibirischen Eisenbahn, da die Waggons zuvor noch per Boot über den Baikalsee transportiert w​erden mussten. Nach dem Bau des Angara-Staudamms im Jahr 1951 wurde die Strecke größtenteils überflutet und stillgelegt.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Nur noch der Streckenabschnitt zwischen Port Baikal und Sljudjanka ist befahrbar. Der Bau der Strecke war mit sehr hohen Kosten verbunden. Es mussten insgesamt 39 Tunnel mit einer Gesamtlänge von 7 km und dazu zahlreiche Brücken gebaut werden.

Die Stopps auf der Baikalbahn

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

(Dies sind die Stopps der Variante 2. Die Stopps der Variante 1 sind gleich, nur in entgegengesetzter Richtung.)

  • Sljudjanka (Start)
  • Kultuk (Kilometer 4)
  • Angasolka (Kilometer 12)
  • Scharyschalgai (Kilometer 24)
  • Maritui (Kilometer 42)
  • Polowinnaja (Kilometer 51)
  • Schumicha (Kilometer 59)
  • Ulanowo (Kilometer 63)
  • Port Baikal (Ende, Kilometer 89)

Der Ablauf der Baikalbahn-Tour

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Die 2 verschiedenen Varianten

Der Start der Baikalbahn erfolgt jeweils in Irkutsk, allerdings gibt es 2 verschiedene Varianten der Reise. Ich bin zusammen mit Xenia die 2. Variante gefahren.

Variante 1

Du fährst von Irkutsk aus zuerst mit dem Bus nach Listwjanka. Von dort geht es  dann mit einem Boot nach Port Baikal. Von Port Baikal fährst Du auf der Strecke der Baikalbahn bis Sljudjanka und dann weiter zurück bis Irkutsk.

Variante 2

Du fährst von Irkutsk aus direkt mit dem Zug nach Sljudjanka. Von dort geht es dann auf der Strecke der alten Baikalbahn bis nach Port Baikal. Von Port Baikal kommst Du per Boot wieder zurück nach Listwjanka und direkt per Bus nach Irkutsk.

Der Ablauf von Variante 2

Direkt  vom Hauptbahnhof in Irkutsk startet der Sonderzug der Baikalbahn um 8.00 Uhr und fährt ​mit 2 kurzen Stopps bis Sljudjanka. ​Hier folgt dann gegen 11.00 Uhr der ersten Stopp und Du kannst den schönen Bahnhof von Sljudjanka besichtigen, welcher ganz aus Marmor gebaut ist.

Dann geht es auch schon los mit der Fahrt auf der alten Baikalbahnstrecke. Für 89 Kilometer geht es in einem sehr gemächlichen Tempo von etwa 20 km/h mit einigen Stopps in Richtung Port Baikal.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Bei jedem Stopp hast Du die Möglichkeit nach draußen zu gehen und die schöne Landschaft und die Sicht auf den Baikalsee zu genießen. Es bleibt Zeit für Fotos und auch einen kleinen Spaziergang. ​Meistens gibt es auch noch ein interessantes Bauwerk oder einen der zahlreichen Tunnel zu besichtigen.

Einen langen Stopp gibt es dann gegen 15 Uhr in Polowinnaja. Hier bist Du direkt am Baikalsee und kannst sogar ein kurzes Bad nehmen​ (wenn ​Dich die niedrigen Wassertemperaturen nicht abschrecken). Schön ist auch, dass hier direkt Einheimische leben, die trotz riesigem Touristenansturm ihre Freizeit am See genießen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Verkaufsstände, an denen Einheimische Essen oder Souvenirs ​an​bieten.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Nach Polowinnaja gibt es noch 2 weitere Stopps, mit interessanten Tunneln und der "italienischen  Mauer". ​Um etwa 1​8 Uhr kommst Du dann "endlich" in Port Baikal an. Von ​hier geht es mit dem Schiff in wenigen Minuten hinüber nach Listwjanka. Dort wartet bereits ein Reisebus, der Dich wieder zurück ins Stadtzentrum von Irkutsk bringt. In Irkutsk ​kommst Du dann um etwa 20 Uhr an und bist sicherlich geschafft von diesem langen Tag.

​Ticketbuchung und Ticketpreise

​Die Tickets für die Baikalbahn buchst Du am besten im Tourismusbüro Irkutsk oder direkt über Dein Hotel / Hostel. Es gibt ​​2 verschiedene Klassen im Zug, welche sich im Komfort unterscheiden. In der ​​2. Klasse ​gibt es 3er Sitzreihen mit kleinen Klapptischen, wie Du ​es aus dem Flugzeug kennst. Die ​​1. Klasse​beinhaltet offene 4er-Sitzgruppen mit einem großen Tisch in der Mitte​, so wie bei der Deutschen Bahn.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Ich empfehle Dir auf jeden Fall die 1. Klasse, da Du hier ​viel mehr Platz hast und auf dem großen Tisch auch entspannt essen und etwas abstellen kannst. Verg​iss nicht, dass Du einige Stunden im Zug verbringen wirst!​

​Unsere Tickets für ​die ​1. Klasse und auf der dem Baikalsee zugewandten Seite haben ​zusammen 7.900 Rubel, also pro Person ​3.​9​50 Rubel (ca. ​​5​2,00 €) gekostet​ (der Platz direkt am Fenster ​kostet deutlich mehr). Mit dabei ist dann sowohl der Boottransfer, wie auch der Bus nach Irkutsk. Eine Verpflegung ist im Preis nicht ​enthalte​n.

Wichtige Hinweise und Tipps

Es ist extrem wichtig, dass Du Deine Plätze unbedingt auf der dem Baikalsee zugewandten Seite buchst. So hast Du immer einen tollen Blick auf den See und kannst diese Reise rundum genießen.

Zudem solltest Du die Tickets so früh wie möglich buchen, da für die Tour mit der Baikalbahn immer ein großer Andrang herrscht und so die gewünschten Plätze schnell ​vergriffen sind.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

Da die Tour mit der Baikalbahn einen ganzen Tag in Anspruch nimmt, solltest Du ​auf jeden Fall genügend Proviant mit Dir führen. ​Ich empfehle Dir ​Essen und Trinken vor dem Start in Irkutsk in einem Supermarkt zu besorgen. ​Bei den Stopps auf der Strecke, hast Du aber auch immer wieder ​die Gelegenheit einen Snack oder ein Getränk zu ​kaufen.

​​Die Ausflüge starten in der Regel Mitte Mai und enden Ende September oder Anfang Oktober. Je nach Witterung.

​Während der Fahrt gibt es eine russisch-sprachige Reiseleitung, welche Informationen über den aktuellen Ort durchgibt und auch Videos ​und Fotos zeigt. Ich habe dabei ​nur Bruchstücke verstanden​, ​was aber nicht weiter schlimm war. ​Für die Erfahrung und das Verstä​ndnis dieser Reise ist es meiner Meinung nach nicht so wichtig.

Es gibt "leider" immer mehr chinesische Touristen rund um den Baikalsee und auch im restlichen Russland. Ich habe absolut nichts gegen Chinesen, wenn sie sich zivilisiert verhalten und ​an die allgemein gültigen Regeln und Normen anpassen. Leider kommt es doch oft vor, dass dies eben nicht der Fall ist.​ Zudem musste ich immer wieder beobachten, dass sie ihren Müll einfach überall liegen lassen.​ Auch bei unserer Zugfahrt waren gefühlt ​90% Chinesen dabei. Sie waren sehr laut und ​haben nicht wirklich auf andere Mitreisende​geachtet. ​​Die Mehrzahl hat sich mehr auf ihre Handys, als auf den vor der Nase liegenden Baikalsee, ​konzentriert.

Meine Eindrücke

​Es war eine ​tolle ​Tour mit der Baikalbahn​​ und einem traumhaften Ausblick auf den Baikalsee. Die Zwischenstopps waren ​​cool und es gab immer etwas​Interessantes zu sehen. Auch für Fotos gibt es genug Zeit und viele schöne Motive. Die Baikalbahn tuckert sehr gemächlich vor sich hin, weswegen ​Du den See so richtig genießen kannst.

Schwabski, Russlandreise, Russland, Russisch, Moskau, Sankt Petersburg, Russland-Reise, Baikal, Baikalsee, Baikalbahn, Transsib, Irkutsk

​Es g​ibt aber auch einige Punkte, die uns nicht so gut gefallen haben​. Deshalb kann ich Dir diese Tour nicht uneingeschränkt empfehlen. 

Die Fahrt hat sich ganz schön in die Länge gezogen. Der Start in Irkustsk war morgens um ​8.00 Uhr und zurück ​waren wir​ erst abends um 20.00 Uhr.​ Der Grund der langen Reise liegt vor allem an den ​langen Stopps. Auf 30 Minuten Fahrt​ folgen 40 Minuten ​Stopp​. Dies könnte man sicherlich ein bisschen kompakter gestalten oder einige Stopps weglassen.

D​ie Baikalbahn war​, wie ja bereits oben beschrieben, fast vollständig ​in chinesischer Hand. Neben uns saß ein älteres australisches Ehepaar, dazu ​gab es noch einige ​europäische und ​russische Touristen (alle in der 1. Klasse). Ansonsten ​fühlte​ es sich aber eher wie eine große chinesische​ Reisegruppe an.

Habe ich Deine Lust auf eine Fahrt mit der Baikalbahn geweckt? Vielleicht hast Du die Tour ja selbst schon einmal gemacht? Ich freue mich auf Deine​n Kommentar!

Der Beitrag Die Baikalbahn – Eine traumhafte Fahrt entlang des Baikalsees erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/baikalbahn-baikalsee/feed/ 2
Das ist die beste Kreditkarte für Deine Russland-Reise! https://schwabski.de/beste-kreditkarte-russland-reise/ https://schwabski.de/beste-kreditkarte-russland-reise/#respond Mon, 05 Nov 2018 17:48:32 +0000 https://schwabski.de/?p=3860

Für Deine Reise nach Russland benötigst Du auf jeden Fall eine Kreditkarte. Die B​uchung des Flugs, der Zugtickets, des Visums oder der ​Hotelzimmer läuft heutzutage fast ​nur noch über eine Kreditkarte. ​In Russland kannst Du ​mit Hilfe der Kreditkarten aus meinem Kreditkarten-Vergleich an jedem Geldautomat kostenlos ​Rubel zum aktuell gültigen Wechselkurs abheben. So kannst Du […]

Der Beitrag Das ist die beste Kreditkarte für Deine Russland-Reise! erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>

Für Deine Reise nach Russland benötigst Du auf jeden Fall eine Kreditkarte. Die B​uchung des Flugs, der Zugtickets, des Visums oder der ​Hotelzimmer läuft heutzutage fast ​nur noch über eine Kreditkarte. ​In Russland kannst Du ​mit Hilfe der Kreditkarten aus meinem Kreditkarten-Vergleich an jedem Geldautomat kostenlos ​Rubel zum aktuell gültigen Wechselkurs abheben. So kannst Du direkt Geld einsparen, da Du nicht mehr auf die schlechten Umrechnungskurse der Wechselstuben angewiesen bist. ​Zudem musst Du keine großen Geldmengen mitführen, was auch für den Kopf eine Erleichterung ist.

Generell empfehle ich Dir sogar 2 Kreditkarten auf Deine Reise mitzunehmen, da immer mal etwas passieren kann. 

Mir wurde meine DKB Kreditkarte einmal am Flughafen in Peking an einem Bankautomat einfach grundlos eingezogen. Es war bereits Samstagabend und der Automat war trotz einer netten Konversation nicht gewillt, mir meine Karte wieder auszuspucken. Die Bankfiliale hatte natürlich schon geschlossen und es hat insgesamt 5 Tage gedauert, bis ich meine Kreditkarte endlich zurückbekam. Ohne die Kreditkarte von Xenia wären wir total aufgeschmissen gewesen.

Erst vor einigen Wochen wurde meine DKB Kreditkarte hier in Deutschland gesperrt. Nach Rücksprache mit der ​DKB habe ich erfahren, dass jemand in Indien meine Karte kopiert und an einem örtlichen Bankautomat versucht hat, Geld abzuheben. Ganz schön beängstigend oder? Sie haben die Transaktion vorsichtshalber gestoppt und daraufhin die Karte direkt gesperrt. Ich bin der Bank sehr dankbar, dass in solchen Fällen direkt gehandelt wird. Wenn dies allerdings während einer Reise passiert und die Kreditkarte dann nicht mehr eingesetzt werden kann, ist das ein Problem.

Zudem könntest Du Deine Kreditkarte verlieren, sie könnte gestohlen werden, Du könntest Sie im Automat vergessen, oder sie könnte einfach kaputt gehen und nicht mehr ​lesbar sein.

Was zeichnet eine gute Kreditkarte aus?

  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Kostenlos im Ausland bezahlen
  • Erstattung von Fremdgebühren
  • Keine Jahresgebühr für die Kreditkarte
  • Keine Kontoführungsgebühren für angeschlossene Girokonten
  • Guter Kundenservice
  • Keine versteckten Kosten

Mögliche Kreditkarten-Gebühren

Jahresgebühr

Bei vielen Kreditkarten ist es üblich, dass jedes Jahr eine Jahresgebühr für die Nutzung der Kreditkarte berechnet wird. Häufig liegt diese Gebühr bei etwa 50 - 70 Euro. Sie kann aber auch deutlich höher liegen. Meine empfohlenen Kreditkarten sind alle ohne Jahresgebühr!

Kontoführungsgebühren

Die Kreditkarte ist oft an ein Girokonto gebunden. Wenn Du also die Kreditkarte einer Bank beantragst, musst Du dort automatisch auch ein Girokonto eröffnen. Oft fallen für Girokonten monatliche Kontoführungsgebühren an. Bei zwei Kreditkarten (DKB und Comdirect) die ich Dir empfehle, ist ein Girokonto mit im Paket. Dieses Girokonto ist aber gebührenfrei.

Gebühren für die Geldabhebung im Ausland

Wenn Du in Russland Geld am Automaten abhebst, berechnen viele deutsche Banken dafür eine Gebühr. Mit meinen empfohlenen Kreditkarten bleibt alles kostenlos. Du kannst also jeder Zeit ohne Gebühr Geld abheben.

Kurze Info: An manchen russischen Geldautomaten (z.B. den giftgrünen Automaten der Sberbank) gilt eine Abhebe-Grenze von 5.000 Rubel. Dies ist allerdings nicht weiter schlimm. Stecke Deine Kreditkarte nach dem ersten Abhebe-Vorgang einfach ein zweites Mal ein und hole Dir weitere 5.000 Rubel. Dieser Prozess lässt sich weiter wiederholen. Meine getestete Grenze liegt bei 15.000 Rubel.

Gebühren für die Bezahlung im Ausland

Wie beim Geld abheben im Ausland, berechnen viele Kreditkarten auch eine Gebühr beim Bezahlen im Ausland. Diese liegt normalerweise bei 1,75 % des Transaktionswerts. Es gibt nur wenige Kreditkarten-Anbieter, die diese Gebühr nicht berechnen.

Achtung: Auch bei einer Internet-Bestellung über eine ausländische Firma entstehen solche Gebühren. Dies kann z.B. bei einer Flug- oder Zugbuchung in Russland passieren. Aber keine Sorge, meine ausgewählten Kreditkarten erstatten Dir diese Gebühren zurück.

Fremdgebühren von ausländischen Banken

Auch wenn die Bank Deiner Kreditkarte beim Geld abheben im Ausland keine Gebühr verlangt, kann es sein, dass dies die ausländische Bank macht. Die Fremdgebühren sind leider nicht gerade gering und können pro Geldabhebung 5 Euro oder mehr betragen.

Leider übernimmt fast keine Bank diese Fremdgebühren. Mit der Santander​ 1plus Kreditkarte gibt es hier aber eine Ausnahme. Sie erstattet auf Nachfrage die kompletten Fremdgebühren und ist somit die einzige Kreditkarte, mit der Du komplett kostenlos Geld abheben kannst.

Tipp: Auch mit den anderen vorgeschlagenen Kreditkarten kannst Du die Fremdgebühren umgehen, in dem Du Dein Geld an einem der Geldautomaten der Sberbank abhebst. Hier werden nämlich keine Fremdgebühren berechnet. Du findest die grünen Geldautomaten an jeder Ecke in allen großen Städten Russlands und natürlich auch in den ländlicheren Gegenden.

1.) Die Santander 1plus Kreditkarte

Besonderheiten

Für die Beantragung der Santander 1plus Kreditkarte* musst Du kein Girokonto bei der Bank eröffnen. Bei der Geldabhebung gibt es eine Begrenzung von 300 ​Euro und maximal 10 Abhebungen pro Tag (Es gilt die deutsche Zeit). Die Abrechnung der Kreditkarte läuft über das Teilzahlungsverfahren, d.h. dass nur 5 % des Kreditkartenumsatzes automatisch vom hinterlegten Girokonto getilgt werden. Den Restbetrag musst Du selbst begleichen. Tust Du dies nicht, fallen hohe Zinsgebühren an. Achte also unbedingt auf eine fristgerechte Begleichung Deiner Kreditkartenumsätze!

Gebühren

Es gibt keine Jahresgebühr für die Nutzung der Kreditkarte. Die Abhebung von Geld in Europa und Russland/weltweit ist kostenlos. Die Bezahlung in Europa und Russland/weltweit ist ebenfalls kostenlos. Fremdgebühren von ausländischen Banken werden auf Nachfrage von der Santander Bank wieder zurückerstattet. Die Santander 1plus Visa Kreditkarte ist somit die einzige Kreditkarte, die diese Gebühren erstattet!

Kundenservice

Der Kundenservice der Santander Bank ist 24/7 per Telefon oder Email erreichbar. Es gibt keine Bankfilialen.

TAN-Verfahren

Die 1plus Visa Card Santander Kreditkarte nutzt die gute alte TAN-Liste auf Papier.

Vorteile der Santander 1plus Kreditkarte

  • keine Jahresgebühr
  • keine Gebühr für die Geldabhebung i​n Europa​/Russland/weltweit
  • keine Gebühr für die Bezahlung i​n Europa​/Russland/weltweit
  • Erstattung von Fremdgebühren ausländischer Banken

Nachteile der Santander 1plus Kreditkarte

  • Abhebebegrenzung von 300 Euro pro Tag
  • Teilzahlungsverfahren (5 %) mit ggf. hohen Zinsgebühren

2.) Die DKB Kreditkarte

Besonderheiten

​Zusammen mit der DKB Kreditkarte* kommt automatisch auch ein kostenloses Girokonto mit EC-Karte. Die DKB Bank unterscheidet zwischen Aktiv- und Passivkunden. Für die Aktivkunden bieten sich viele Vorteile, auf die ich bei den Gebühren näher eingehen werde. Nach der Beantragung der DKB Kreditkarte bist Du automatisch für 1 Jahr Aktivkunde.

Um den Status anschließend zu erhalten, musst Du einen monatlichen Geldeingang in Höhe von 700 Euro auf das DKB Girokonto sicherstellen. Dies kann auch in mehreren Teilzahlungen erfolgen. Maßgeblich sind immer die letzten 3 Monate. Hast Du es also in einem Monat verpasst, die 700 Euro auf Dein DKB Girokonto zu überweisen, verlierst Du den Aktivkunden-Status und musst erst wieder 3 Monate jeweils 700 Euro einzahlen um ihn zurückzuerhalten.

Es gibt kein Abhebelimit, allerdings musst Du bei jeder Abhebung mindestens 50 ​Euro abheben. Der Kreditrahmen der DKB Kreditkarte liegt normalerweise bei 500 Euro. Bei größerem monatlichem Geldeingang kann dieser aber auf Nachfrage auch erhöht werden. Vor einer größeren Reise ​schickst Du am besten genug Geld auf die Kreditkarte und musst Dir somit keine Sorgen um den Kreditrahmen machen.

Gebühren

Es gibt keine Jahresgebühr für die Nutzung der Kreditkarte. Die Kontoführung des angeschlossenen Girokontos ist kostenlos. Fremdgebühren von ausländischen Banken werden nicht erstattet.

Aktivkunde

Die Abhebung von Geld in Europa und in Russland/weltweit ist kostenlos. Die Bezahlung in Europa und in Russland/weltweit ist ebenfalls kostenlos. 

Passivkunde

Die Abhebung von Geld in Europa ist kostenlos. Für die Abhebung von Geld in Russland/weltweit gilt eine Gebühr von 1,75 %. Die Bezahlung in Europa ist kostenlos. Für die Bezahlung in Russland/weltweit gilt eine Gebühr von 1,75 %.

Kundenservice

Der Kundenservice der DKB Bank ist 24/7 per Telefon oder Email erreichbar. Es gibt keine Bankfilialen. Ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Kundenservice der DKB Bank gemacht. Auch auf Emails wird sehr schnell geantwortet und bei Problemen geholfen.

TAN-Verfahren

Die DKB Kreditkarte nutzt ​das Push-Tan Verfahren. Du erhältst hierbei die TAN direkt per App aufs Handy, benötigst aber Internetempfang. In der App gibt es aber auch einen Generator, mit dem Du eine TAN ohne Internetempfang erstellen kannst.

Vorteile der DKB Kreditkarte

  • keine Jahresgebühr
  • keine Gebühr für die Geldabhebung i​n Europa​/Russland/weltweit (Aktivkunde)
  • keine Gebühr für die Bezahlung i​n Europa​/Russland/weltweit (Aktivkunde)
  • kostenloses Girokonto mit EC-Karte

Nachteile der DKB Kreditkarte

  • Monatliche Einzahlung von 700 € um Aktivkunde zu bleiben
  • keine Erstattung von Fremdgebühren ausländischer Banken

3.) Die Barclays Kreditkarte

Besonderheiten

Für die Beantragung der Barclays Kreditkarte* musst Du kein Girokonto bei der Bank eröffnen. Aktuell gibt es eine Eröffnungsprämie von 25 Euro, wenn Du die Barclays Kreditkarte beantragst. Bei der Geldabhebung gibt es eine Begrenzung von 500 Euro pro Tag (Es gilt die deutsche Zeit). Die Abrechnung der Kreditkarte läuft über das Teilzahlungsverfahren, d.h. dass nur 5 % des Kreditkartenumsatzes automatisch vom hinterlegten Girokonto getilgt werden. Den Restbetrag musst Du selbst begleichen. Tust Du dies nicht, fallen hohe Zinsgebühren an. Achte also unbedingt auf eine fristgerechte Begleichung Deiner Kreditkartenumsätze!

Gebühren

Es gibt keine Jahresgebühr für die Nutzung der Kreditkarte. Die Abhebung von Geld in Europa und in Russland/weltweit ist kostenlos. Die Bezahlung in Europa und in Russland/weltweit ist ebenfalls kostenlos. Fremdgebühren von ausländischen Banken werden nicht erstattet.

Kundenservice

Der Kundenservice der Barclays Bank ist 24/7 per Telefon oder Email erreichbar. Es gibt keine Bankfilialen.

TAN-Verfahren

Die Barclays Kreditkarte nutzt das mTan Verfahren. Du erhältst hierbei die TAN direkt per SMS auf die hinterlegte Handynummer. Wenn Du aber gerade in Russland bist und eine russische SIM-Karte verwendest, musst Du die hinterlegte Handynummer vorab ändern.

Vorteile der Barclays Kreditkarte

  • Eröffnungsprämie 25 Euro
  • keine Jahresgebühr
  • keine Gebühr für die Geldabhebung ​in Europa​/Russland/weltweit
  • keine Gebühr für die Bezahlung i​n Europa​/Russland/weltweit

Nachteile der Barclays Kreditkarte

  • Abhebebegrenzung von 500 Euro pro Tag
  • Teilzahlungsverfahren (5 %) mit ggf. hohen Zinsgebühren

4.) Die Comdirect Kreditkarte

Besonderheiten

​Zusammen mit der​ Comdirect Kreditkarte* kommt automatisch auch ein kostenloses Girokonto mit EC-Karte. Bei der Geldabhebung gibt es keine Begrenzung. Aktuell gibt es eine Eröffnungsprämie von 100 Euro wenn Du die Comdirect Kreditkarte beantragst. Und jetzt Achtung: Bei Nichtgefallen der Kreditkarte erhältst Du sogar bis zu 150 Euro an Prämien.

Die Comdirect wirbt mit einer kostenlosen Geldabhebung in der EU und im weltweiten Ausland. Dies ​ist so allerdings nicht korrekt​, da die Bank anstatt dem VISA-Umrechnungskurs, den Wechselkurs der Commerzbank nutzt. Somit entstehen "versteckte Wechselgebühren" von etwa 2 %. Bei einer Geldabhebung in  Fremdwährung kommt also eine Gebühr hinzu.

Gebühren

Es gibt keine Jahresgebühr für die Nutzung der Kreditkarte. Die Kontoführung des angeschlossenen Girokontos ist kostenlos. Fremdgebühren von ausländischen Banken werden nicht erstattet. Die Abhebung von Geld in Europa (Euro) ist kostenlos. Die Abhebung in Russland/weltweit kostet eine Gebühr von ca. 2 % (siehe Punkt Besonderheiten). Die Bezahlung in Europa (Euro) ist kostenlos. Die Bezahlung in Russland/weltweit kostet eine Gebühr von 1,75 %. Fremdgebühren von ausländischen Banken werden nicht erstattet.

Kundenservice

Der Kundenservice der DKB Bank ist 24/7 per Telefon oder Email erreichbar. Es gibt keine Bankfilialen.

TAN-Verfahren

Die Comdirect Kreditkarte nutzt das mTan Verfahren. Du erhältst hierbei die TAN direkt per SMS auf die hinterlegte Handynummer. Wenn Du aber gerade in Russland bist und eine russische SIM-Karte verwendest, musst Du die hinterlegte Handynummer vorab ändern. Zudem bietet die Bank das photoTAN Verfahren an. Hier bekommst Du während der Überweisung ein Bild angezeigt, welches Du mit Hilfe einer speziellen App auslesen kannst. Die App generiert Dir dann sofort eine TAN, die Du dann ganz normal für die Überweisung verwenden kannst.

Vorteile der Comdirect Kreditkarte

  • Eröffnungsprämie 100 € / 150 €
  • keine Jahresgebühr
  • keine Gebühr für die Geldabhebung in Europa (Euro)
  • keine Gebühr für die Bezahlung in Europa (Euro)
  • kostenloses Girokonto mit EC-Karte

Nachteile der Comdirect Kreditkarte

  • Extrakosten bei der Geldabhebung in Russland/weltweit
  • Extrakosten bei der Bezahlung in Russland/weltweit
  • keine Erstattung von Fremdgebühren ausländischer Banken

Kreditkarten-Vergleich

Um die Kreditkarten auf einen Blick vergleichen zu können, habe ich Dir eine Übersicht erstellt.

Santander

DKB

Barclays

Comdirect

Kartentyp

VISA

VISA

VISA

VISA

Jahresgebühr

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Abhebung innerhalb Europas

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Abhebung Fremdwährung in Russland / weltweit

kostenlos

Aktivkunde kostenlos

Passivkunde 1,75% Gebühr

kostenlos

2 % Gebühr

Gebühr Bezahlung in Europa (Euro)

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Gebühr Bezahlung in Fremdwährung

kostenlos

Aktivkunde kostenlos

Passivkunde 1,75% Gebühr

kostenlos

1,75% Gebühr

Erstattung Fremdgebühren

Ja

Nein

Nein

Nein

TAN-Verfahren

TAN-Liste

​Push-TAN

mTAN

mTAN/photoTAN


Fazit Kreditkarten-Vergleich

Die beste Kreditkarte ist auf jeden Fall die Santander 1plus Kreditkarte*, da sie die einzige der verglichenen Kreditkarten ist, die komplett kostenlos ist und bei der Du sogar die Fremdgebühren erstattest bekommst. Du musst allerdings auf Grund des Teilzahlungsverfahrens genau aufpassen, dass Du Deinen Kreditkartenumsatz rechtzeitig ausgleichst.

Bis auf die Erstattung der Fremdgebühren hat die DKB Kreditkarte* als Aktivkunde gleichwertige Konditionen. Wenn Du Dich in Russland die Geldautomaten der Sberbank nutzt, entstehen zudem auch keine Fremdgebühren. In der Handhabung finde ich die DKB Kreditkarte aber um einiges einfacher, da Du nicht so viele Dinge beachten musst. Den Status als Aktivkunde bekommst Du allerdings nur bei einer monatlichen Einzahlung von 700 Euro.

Bei der Barclays Visa Kreditkarte* verhält es sich ähnlich wie bei der DKB Kreditkarte​. Ein monatliche​r Zahlungseingang ist hier nicht nötig, was auf jeden Fall ein Vorteil ist. Du musst ​jedoch wie bei der Santander Kreditkarte auf das Teilzahlungsverfahren achten.

Die ​​​Comdirect Kreditkarte*​​​ empfehle ich Dir nur als Zweitkarte, da sie im Umgang mit Euro zwar kostenlos ist, bei der Abhebung oder Bezahlung in Fremdwährung allerdings Gebühren anfallen. ​​Wenn Du sowieso ein kostenloses Girokonto benötigst und die Karte nur in Deutschland/Europa nutzt, kann auch diese Karte durchaus Sinn machen. Zudem gibt es aktuell eine nette Eröffnungsprämie.​

Hätte ich noch keine Kreditkarte und müsste mich für eine oder zwei Karten entscheiden, würde ich folgendermaßen vorgehen:

  1. Santander 1plus Kreditkarte*
  2. DKB Kreditkarte*
  3. Barclays Kreditkarte*
  4. Comdirect Kreditkarte*

FAQ - Die meist gestellten Fragen

Wie beantrage ich meine Kreditkarte?

​Du stellst den Antrag für Deine Kreditkarte ​ganz einfach online. Hier ​füllst Du ein Formular mit Deinen persönlichen Daten ​und weiteren Angaben aus​ und druckst es dann aus. Mit diesem Antrag und Deinem Personalausweis/Reisepass gehst Du dann zur Post und ​lässt Deine Identität mit dem Post-Ident-Verfahren prüfen. ​Anschließend ​wird der Antrag an das Kreditinstitut übermittelt.

Einige Kreditkarten bieten allerdings auch das deutlich komfortablere Video-Ident-Verfahren an. Hier kannst Du Dich ganz einfach per Videochat mit Deinem Personalausweis/Reisepass ausweisen.

​Wenn ​Deine Identität bestätigt ​​ist und ​Dein Antrag vom Kreditkarteninstitut akzeptiert wurde, erhältst ​Du ​Deine Kreditkarte zugeschickt. In einem separaten Brief ​erhältst Du die zugehörige PIN und ggf. auch eine TAN-Liste.

Wie lange dauert die Zustellung der Kreditkarte?

Nachdem Du Deinen Antrag gestellt hast dauert es etwa 1 - 2 Wochen, bis Deine neue Kreditkarte inkl. PINs und TANs und ggf. einer EC-Karte zugestellt ist. Bei der Santander Bank kann es aufgrund der hohen Nachfrage aktuell sogar noch einige Wochen länger dauern. Warte also nicht zu lange um Deine Kreditkarte(n) zu beantragen.

Was mache ich, wenn mir meine Kreditkarte abhanden kommt?

Wenn Dir Deine Kreditkarte gestohlen wird oder anderweitig abhanden kommt, solltest Du so schnell wie möglich die kostenlose Hotline des Kreditkarteninstitutes anrufen​ und die Karte sofort sperren lassen. So stellst Du sicher, dass ​niemand mehr Zugriff auf die Karte hat und widerrechtlich Geld abheben kann.

Die Sperrnummern der Kreditkartenanbieter aus meinem Vergleich:

  • Santander: 021 61 27 29 889
  • DKB: 030 120 300 00
  • Barclay: 049 40 890 99 877
  • comdirect: 041 06 708 25 00

​In diesem Fall ist eine Zweitkarte natürlich Gold wert. Es ist aber sehr wichtig, dass Du beide Karten an unterschiedlichen Orten aufbewahrst. Wenn Du eine Kreditkarte mit Dir im Geldbeutel ​mitführst, kannst Du die zweite Karte z.B. im Rucksack ​lagern oder im Hotelsafe ​einschließen.

Normalerweise stellt Dir die Kreditkarten-Bank eine Ersatzkarte zur Verfügung, allerdings kann dies einige Zeit dauern, bis sie zugestellt wird. ​Wenn alle Stricke rei​ßen, ​kannst Du Dir aber immer noch ​Geld über die Western Union schicken lassen.

Kann ich auch ohne ständiges Einkommen eine Kreditkarte beantragen?

Als Student hast Du in der Regel kein geregeltes Einkommen, was bei vielen Kreditkarten aber eine Grundvoraussetzung ist. Die DKB wirbt für diesen speziellen Fall mit der DKB Student Card. Du benötigst dafür nur eine Immatrikulationsbescheinigung und erhältst ein kostenloses Girokonto ohne monatlichen Mindest-Geldeingang mit der DKB Kreditkarte*.

​Auch die Barclayscard bietet eine Kreditkarte speziell für Studenten* an.

Wenn Du gerade aus einem anderen Grund kein ständiges Einkommen hast, versuche es einfach trotzdem mit einem Kreditkarten-Antrag. Mehr als ablehnen kann Dich die Bank ja nicht. Es kommt auch vor, dass ein Antrag trotz festem monatlichem Einkommen abgelehnt wird. In diesem Fall kannst Du einfach bei einer anderen Kreditkarte in meinem Vergleich anfragen und hast dann bestimmt mehr Erfolg.

Welche Kreditkarte nutzt Du für Deine Russland-Reisen?

Ich nutzte seit 2012 die DKB Kreditkarte* und bin super zufrieden damit. Aufgrund de​​m oben angesprochenen ​Vorteil einer Zweitkarte, werde ich mir demnächst auch die Santander 1plus Kreditkarte* zulegen.

Disclaimer: Ich habe ​alle Informationen nach Bestem Wissen zusammengetragen und versuche den Artikel immer aktuell zu halten. Dennoch kann es sein, dass Details nicht mehr auf dem neuesten Stand sind, da die Anbieter ihre Leistungen au​ch des Öfteren kurzfristig ändern.

*Transparenz: In diese​m Post befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet für Dich: Keine Mehrkosten! Aber: Wenn ​Du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Das ändert nichts an Deinen Preisen, aber es hilft mir, diese Seite zu betreiben und den Blog weiter am Leben zu halten. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Nutzt Du selbst eine der vorgestellten Kreditkarten und kannst mir Deine Erfahrungen mitteilen? Ich freue mich auf ​Deinen Input!

Der Beitrag Das ist die beste Kreditkarte für Deine Russland-Reise! erschien zuerst auf Schwabski - Russland Reisen.

]]>
https://schwabski.de/beste-kreditkarte-russland-reise/feed/ 0